Dr. Sabrina Hense

GESUNDHEITSWISSENSCHAFTLERIN, SYSTEMISCHE COACHIN, YOGALEHRERIN UND REIKI PRACTICIONERIN

"AM ENDE DREHT SICH ALLES UM VERBINDUNG"

Yoga und Meditation begleiten Sabrina bereits seit mehr als 15 Jahren. Besonders während einer Phase gesundheitlicher Probleme und darauf folgender privater Veränderung und beruflicher Neuorientierung bekamen beides einen immer größeren Stellenwert in ihrem Leben. Hinzu kamen mit der Zeit immer mehr Methoden aus Coaching, Körperarbeit, energetischer und Gesundheitspsychologie.

Mit ihrer Arbeit unterstützt Sabrina ihre Klient*innen dabei, mit sich selbst, ihrem Körper und ihren Gefühlen wieder mehr in Kontakt zu kommen. Sie ist fest davon überzeugt, dass uns vor allem wahre Verbindung ein erfülltes und authentisches Leben ermöglicht. Und dass wir den Zugang dazu am besten durch ein Zusammenspiel von Körper, Geist und Herz – durch eine für jeden ganz eigene Kombination aus Verstehen und Erleben – finden. Und sie glaubt daran, dass wir automatisch ein kleines bisschen zu einer besseren Welt beitragen, wenn wir den Mut haben, uns selbst und anderen so wahrhaftig wie möglich zu begegnen.